• admin

Abschiedsspiel der Legenden in der HW-Arena

Bei ihrem Abschiedspiel in der HW-Arena am 4. September 2021 konnten Markus "Pachi" Pachhammer und Alex Saam gleich eine ganze Reihe großartiger Fußballer und wichtiger Weggefährten in ihren Teams begrüßen. Das ausgeglichene Spiel endete schließlich mit einem adäquaten 1:1.


Noch einmal wollten Markus "Pachi" Pachhammer und Alex Saam, die beide ihre aktive Fußballkarriere beenden, ihr Können am Platz und Ball unter Beweis stellen. Vor allem aber noch einmal richtige Matchatmosphäre und den Teamgeist mit jenen Freunden und Begleitern erleben, die im Lauf ihrer Karriere für sie so wichtig waren.


Für Pachi waren das Markus Bauer, Philipp Knopf, Phillipp Stummer, Thomas Leonhardsberger, Hopi Riedl, Roland Sebesta, Peter Hammerschmiedt, Anton

Wetrovsky, Hannes Pleva, Georg Pollross, Jürgen Burgemeister, Sebastian

Stummer, Jürgen Höfler, Manfred Weingartmann und Roman Rasinger.


Im Team Saam waren Mathias Pühringer, Markus Malota, Richard Kern, Christoph Hofer, Markus Bachmann, David Wallner, David Hofer, Rene Wrba, Mario Cejic, Thomas Stangl, Stefan Karner, Thomas Drabek, Michael Mahlendorf und Christoph Braunstorfer (der als ehemaliger Coach bei seinem gelungenen Comeback in der HW-Arena fast einen kleinen Heimvorteil hatte ;-)) zu sehen.


Schon nach kurzer Zeit war klar, dass es ein freundschaftliches und faires Fußballmatch werden würde, wer jedoch einen halbherzig geführten Showkampf erwartet hatte, wurde aufgrund der hochmotivierten Spielweise (s. Fotos - mehr davon auf unserer Media-Seite) rasch eines Besseren belehrt.




Nach der Halbzeitführung für das Team Pachi (die trotz Bundeligaunterstützung in Person des Geschäftsführers des FC Admira Wacker Mödling, Thomas Drabek im Tor des Teams Saam nicht verhindert werden konnte), gelang dem Team Saam in der zweiten Hälfte der verdiente Ausgleich und Endstand zum 1:1


Noch mehr zum Nachlesen gibt es in diesem NÖN-Artikel:


Die schönsten Fotos – auch mit unseren Spielern der Ersten, die es sich nicht nehmen ließen, ihre beiden Weggefährten zu verabschieden - findet ihr außerdem hier auf unserer Media-Seite.


Wir bedanken uns bei Pachi und Alex für ihr Engagement als Spieler bei HW und hoffen, dass sie uns als Trainer bzw. Helfer noch lange erhalten bleiben!