• admin

Ein Spiel zum Abschied

Unsere „Erste“ bestritt vergangenen Samstag gegen Neufeld (2. Klasse Nord/Burgenland; Endstand 0:4) ihr erstes Freundschaftsspiel seit dem letzten Meisterschaftsspiel im Herbst und dem darauffolgenden Saisonabbruch. Dementsprechend groß war die Freude, gleichzeitig war es aber auch ein Spiel im Zeichen des Abschieds.


Denn an der Seitenlinie des Gegners stand ein Mann, der bis vor kurzem noch unsere U17 betreute: Mario Töltl. Mario nahm die Aufgabe als KM-Trainer in Neufeld bereits im Winter an, wollte unsere Jungs aber dennoch bis zum Ende der Saison begleiten und coachte quasi „zweigleisig“. Knapp 40 Heimeinheiten absolvierte Mario während des Lockdowns mit unseren Jungs, bereitete die Spieler aber nicht nur körperlich, sondern auch geistig auf den Erwachsenenfußball vor. Mario hat also genau die Erwartungen erfüllt, die wir zu Beginn des Engagements im letzten Sommer an ihn hatten. Für seinen Einsatz können wir Mario nur ein großes Dankeschön aussprechen, gleichzeitig wünscht die HW-Familie alles Gute für die neue Aufgabe!


Neben Mario müssen wir leider auch unseren „Chef“ der „Ersten“, Christoph Braunstorfer verabschieden. Christoph wird aus beruflichen und familiären Gründen den Fußball betreffend etwas kürzertreten und musste daher schweren Herzens seine Funktion als Kampfmannschaftstrainer aufgeben. Knapp eineinhalb Jahre coachte „Brauni“ unsere Erste – aufgrund der Corona-Pandemie leider bei viel zu wenigen Meisterschaftsspielen. Brauni‘s Reise bei HW soll damit aber nicht endgültig vorbei sein. HW wird in den nächsten Wochen versuchen, gemeinsam mit ihm und seinem Nachfolger, eine zeitlich vereinbare Lösung zu finden, um Brauni als Unterstützung im Trainerteam zu halten.


Apropos Nachfolger: Dieser wurde mit David Gnam bereits gefunden. David trainierte zuletzt die 1b-Mannschaft von Scheiblingkirchen in der 2. Klasse Wechsel, ist selbst noch aktiver Spieler (bisherige Stationen u.a. Breitenau, Forchtenstein, Scheiblingkirchen) und wird am Dienstag seine erste Trainingseinheit leiten.

Mehr zu und über David folgt in Kürze!


Mario Töltl und Christoph Braunstorfer