• admin

Gute Leistungen in der Saisonvorbereitung, nur die Erfolge lassen noch etwas auf sich warten

Unsere Erste konnte mit guten Leistungen in der Vorbereitung aufzeigen. Ein Sieg war unserer Mannschaft unter Neo-Coach David Gnam aber leider noch nicht vergönnt. Mit der Tendenz und dem Potenzial zeigt sich der HW-Trainer aber durchaus zufrieden: „Es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung, die körperlichen Defizite, die sich durch den ein oder anderen Lockdown gezeigt haben, konnten dank dreier Trainingseinheiten pro Woche gut kompensiert werden. Auch die Spieler der ehemaligen U17 haben sich großartig in das Team integriert. Gleich sieben Spieler des ehemaligen U17 Landesliga-Kaders haben den Sprung in die Erste/U23 geschafft. Hier zeigt HW seine absolute Stärke, bei anderen Vereinen werden die jungen Spieler leider meist nicht so gut aufgenommen“, so David Gnam in einem kurzen Rückblick über die lange Vorbereitung.


Leider muss unsere Mannschaft auf mehrere wichtige Stützen verzichten: David Gnam und Peter Oladepo zogen sich beide in der Vorbereitung einen Kreuzbandriss zu. Alexander Saam, praktisch schon eine HW-Legende, muss wegen Hüftproblemen sogar seine Karriere überraschend beenden. Unser ehemaliger Spielmacher Mathias Pühringer verabschiedet sich ebenfalls in den Fußballer-Ruhenstand.


Nichtsdestotrotz blicken die Verantwortlichen und Spieler zuversichtlich in die fußballerische HW-Zukunft, wie auch auf den Portraitfotos unten unschwer zu erkennen ist.


Hier außerdem noch alle Spieltermine der Herbstsaison 2021:



Portraitfotos Erste und U23: