Suche
  • admin

Mario Töltl coacht unsere Landesliga-U17

Aufgrund der Top-Leistungen im Herbst – inklusive Herbstmeistertitel 2019 in der JHG Süd – hat sich unsere U16 einen Startplatz im U17-Landesliga-Bewerb erkämpft.


Burschen, wir sind irrsinnig stolz auf euch!


Gleichzeitig gibt es in diesem Zusammenhang aber auch ein weinendes Auge: Daniel Bichler, bis dahin Erfolgs-Coach dieser Mannschaft, muss „sein“ Team aufgrund seiner Tätigkeit in der Akademie des FC Flyeralarm Admira aus zeitlichen Gründen abgeben. Daniel wird HW jedoch zumindest in seiner Funktion als Sportlicher Leiter der Jugend erhalten bleiben.


Glücklicherweise konnten wir bereits einen perfekten Nachfolger für die U17-Trainerfunktion finden: Mario Töltl. Mario trainierte zuletzt die Kampfmannschaft des SC Theresienfeld, hat bereits mehrjährige Erfahrung im KM-Bereich und steht kurz vor dem Erwerb der UEFA-B-Lizenz.

Alexander Wastl und Mario Töltl

Sportlicher Leiter Alexander Wastl: „Wir haben uns als Verein bewusst dafür entschieden, eine U17 zu stellen. Unsere Burschen sollen in diesem Jahr bestmöglich auf den Erwachsenen-Fußball – mit all seinen Facetten – vorbereitet werden. Insofern können wir uns kaum jemand besseren als Mario, der bereits viel Erfahrung besitzt, für diese Aufgabe vorstellen.“ Neo-Coach Mario Töltl: „Ich freue mich wirklich sehr auf die Arbeit mit den jungen Spielern. Ich denke, das ist ein Alter, wo man die Spieler in die richtige Richtung lenken kann. Meine Aufgabe ist es, die Spieler mental, körperlich und spielerisch auf die Kampfmannschaft vorzubereiten, damit ihnen die Integration in eine Erwachsenen-Mannschaft leichter fällt.“


Trainingspremiere der U17 mit Mario Töltl

  • facebook

© 2020 ESV Haidbrunn-Wacker