• admin

Turning Point Derby?!

HW und der Club 83 matchen sich endlich wieder - am Samstag, 23.10.2021 um 18 Uhr in der HW-Arena. Und HW möchte dabei die Trendwende in einer bisher leider eher verunglückten Saison einleiten.

Für die Kampfmannschaft des ESV HW Wiener Neustadt ist das Stadt-Derby eine besondere Möglichkeit, um spät in der Herbstsaison sportliche Trendwende zu schaffen und die Ergebnisse der letzten Spiele vergessen zu machen.


Die bisherige Hinrunde verlief alles andere als zufriedenstellend und es kann beinahe von einem „Seuchenherbst“ gesprochen werden: Schon in der Vorbereitung zogen sich routinierte Stützen wie Spielertrainer David Gnam, Alex Saam oder Peter Oladepo schwerwiegende Verletzungen zu – die im Fall von Alex sogar das Karriereende bedeuteten. Blessuren und Krankheiten ziehen sich seither wie ein roter Faden durch die Herbstsaison. Der derzeit nur vorletzte Tabellenplatz ist die logische Folge dieser Umstände.

Alexander Wastl, Sportlicher Leiter der Ersten, zeigt sich dennoch zuversichtlich: "Die Zeichen vor dem Derby stehen hinsichtlich der verletzungsbedingten Ausfälle wesentlich besser als in der jüngeren Vergangenheit. Coach Gnam wird im Duell mit dem Stadtrivalen vom Flugfeld – abgesehen von den Langzeitverletzten – so gut wie aus dem Vollen schöpfen können."


Trotz der Verletzungsmisere fehlte in den verlorenen Spielen der bisherigen Saison meist nicht viel, um zumindest einen Punkt mitzunehmen.


"Wir hoffen und glauben vor allem auch daran, dass das Pendel im Derby – gestärkt durch einige Rückkehrer und aufgrund der Extra-Portion Motivation – diesmal zu unseren Gunsten ausschlägt", ergänzt Obmann Thomas Hollenthoner.


Das letzte und 37. Derby der beiden Teams ist übrigens beinahe genau zwei Jahre (18.10.2019) her, HW konnte sich damals mit 2:1 durchsetzen.


Samstag, 23.10.2021

18 Uhr

HW-Arena


Wir freuen uns auf ein faires Spiel und viele "anfeuernde" ZuseherInnen!