• admin

U23 gegen Tabellenzweiten Sollenau mit 5:2 erfolgreich

Beim Heimspiel am 16.5.19 in der HW-Arena gelang unserer U23 eine "kleine Sensation". Mit einer spielerisch und kämpferisch eindrucksvollen Leistung hatte HW - trotz einer lautstarken Standpauke des Sollenauer Trainers in der Pause - vor allem in der zweiten Hälfte das Spiel und den Tabellenzweiten Sollenau fest im Griff. Nach einem 1:1 nach 45 Minuten (Tor von Gilson Butschek) drehte HW so richtig auf und brachte vor allem Stürmer (und Trainer unserer Ersten) Mario Modad immer wieder gut in Stellung. Der aus diesen Chancen und einem Elfmeter gleich vier Tore und damit einen lupenreinen Hattrick in der zweiten Hälfte erzielte.


Gratulation an die gesamte Mannschaft und Trainer Manfred Schaffer!


Wir freuen uns auf weitere "Überraschungen" ;)





  • facebook
  • Instagram

© 2020 ESV Haidbrunn-Wacker