• admin

Unsere U14 beim Team-Building

Die Saisonvorbereitung wurde bei unserer U14 u.a. auch für ein Teambuilding-Wochenende genutzt.


Am Samstag, den 9. März 2019 ging es für die Burschen und Mädels zusammen mit den beiden TrainerInnen Stefan und Nicole mit Schlafsack und Rucksack los zu einem Hüttenabenteuer.

Obwohl für die meisten SpielerInnen 80 Minuten Laufen auf dem Fussballplatz kaum eine Herausforderung darstellt, waren diesmal schon nach 10 Minuten die ersten Rufe "wie weit ist es noch", "wann sind wir endlich da" zu hören. Nach einer kurzen Spielplatzpause und einigen Sackerlrutschpartien auf den letzten Schneeresten, war dann aber nach knapp 90 Minuten endlich die Herrgottschnitzerhütte am Kampstein bei St. Corona erreicht.

Der Nachmittag wurde mit Schnitzeljagd und KIM-Spielen bei traumhaftem Vorfrühlingswetter in der Umgebung der Hütte verbracht, bevor es gestärkt durch ein vorzügliches Abendessen mit einem Spieleabend-Marathon weiter ging.

Müde krochen die Kids danach im Matratzenlager in ihre Schlafsäcke, wo trotzdem noch bis spät in die Nacht diskutiert, gelacht und philosophiert wurde.

Am nächste Morgen dauerte das Aufwecken zwar dementsprechend etwas länger, beim Teambuilding-Event, geleitet von Herbert Puhr war aber die gesamte Mannschaft wieder top-motiviert dabei! Um 13 Uhr hieß es dann schon wieder zusammen packen und ab ins Tal, wo die müden Jungs und Mädels schon von ihren Eltern erwartet wurden.

Es war für uns alle ein wirklich tolles Erlebnis und wir bedanken uns nochmals herzlich bei unserem Coach Herbert - und natürlich auch bei unserem Hüttenwirt Günther!




  • facebook
  • Instagram

© 2020 ESV Haidbrunn-Wacker